Patenwehr

Patenwehr Feuerwehr Hagelstadt

1996

Der erste Kontakt kam 1996 bei einem Vereinsausflug der Feuerwehr Hagelstadt nach Münzkirchen zustande, wo die Hagelstädter Kameraden auch die Feuerwehr Kaltenmarkt besichtigen. Diese Begegnung wurde vom damaligen Kommandanten Franz Biergeder ermöglicht. Danach brach die Beziehung nicht mehr ab.

1997

Im Jahre 1997 erfolgte der Gegenbesuch der FF Kaltenmarkt in Hagelstadt nach Bayern. Die gegenseitigen Besuche fanden nun jedes Jahr statt und die persönlichen Beziehungen wurden immer enger. Im Jahre 2002 beschloss man eine offizielle Patenschaft einzugehen.

Am 21.September folgten wir einer Einladung der FF Hagelstadt zu deren Feuerwehrhaussegnung. 38.Mann unserer Wehr sowie die Marktmusikkapelle Münzkirchen nahmen an der kirchlichen sowie im Anschluss an der außerkirchlichen Feier teil. Es war eine sehr gesellige Runde, bei der grenzüberschreitende Kontakte geknüpft wurden. Auch unser damaliger Bürgermeister Johann Höller sowie unser damaliger Bezirks-Feuerwehrkommandant Josef Stafflinger waren von den Feierlichkeiten sehr angetan. 

1998

25 Mann sowie die Marktmusikkapelle Münzkirchen, unser damaliger Bürgermeister Johann Höller sowie unser damaliger Bezirks-Feuerwehrkommandant Josef Stafflinger folgten der Einladung unserer befreundeten Feuerwehr Hagelstadt zur Fahrzeugweihe. Sowie letztes Jahr bei deren Zeughausweihe, wurde es auch heuer wieder eine gemütliche Zusammenkunft mit unseren deutschen Kameraden.

2002

Am 01.06.2002 wurde in Hagelstadt mit einem großen Fest das Patenband an die FF Kaltenmarkt übergeben. Nach Segnung des Patenbandes durch Herrn Pfarrer Josef Moritz wurde das Band von der Fahnenmutter der Feuerwehr Hagelstadt an die Feuerwehrfahne der FF Kaltenmarkt geheftet.

Am Sonntag, den 08.09.2002 fand die feierliche Übergabe des Patenbandes der FF Kaltenmarkt an die angereiste Abordnung der FF Hagelstadt in Kaltenmarkt statt. Das Fest wurde mit einer Feldmesse eingeleitet, nach der Segnung durch Pfarrer Friedrich Traunwieser wurde das Patenband von Vertretern der Kaltenmarkter Wehr an die Feuerwehrfahne der FF Hagelstadt angeheftet.

2010

Unsere Patenwehr Hagelstadt hat uns zur Fahrzeugweihe ihres neuen Löschfahrzeuges HLF20/16 eingeladen. Wir folgten der Einladung unserer Patenwehr sehr gerne. Dieser Besuch wurde für einen Erfahrungsaustausch genutzt, zusätzlich verbrachten wir einen sehr gemütlichen Tag bei unseren Freunden aus dem benachbarten Bayern.

2016

Am 24.9. machten wir uns auf dem Weg zu unserer Patenwehr, denn auf den Tag genau vor 20 Jahren wurde unsere Patenschaft gegründet. Nach einem kräftigen Weißwurstfrühshoppen sahen wir uns einen Kartoffellandwirt an. Nach einer interessanten Führung ging es dann weiter zu einem großen Zwiebellandwirt der neben Anbau und Ernte auch Vermarktung in der Hand hat.

Am Ende des Tages bekam unser Kommandant Martin Stahr völlig überraschend die Medaille für Internationale Zusammenarbeit verliehen. Dies ist wiederrum der Beweis für unsere toll funktionierende Patenschaft.

2019

Am Sonntag dem 13.10.2019 fand die Fahrzeugsegnung des neuen GW-L1 unserer Patenwehr statt. Der Tag begann heute schon früh mit der Abfahrt nach Hagelstadt zu unserer Patenwehr. Als wir ankamen gab es zur Stärkung ein Weißwurstfrühstück. Nach der Stärkung traf auch schon die Blaskapelle, die Feuerwehr Langenerling und die Feuerwehr Gailsbach e.V. ein. Somit begann der Kirchenzug mit den Feuerwehrvereinen zur Kirche, der Hl. Dreifaltigkeit. Der Gottesdienst wurde von Herrn Pfarrer Moritz abgehalten und es schlossen sich zudem viele Ortsvereine an. Nach der Messfeier versammelten sich alle vor dem Feuerwehrhaus von unserer Patenwehr.  Mit diesen Worten und der Segnung, folgte der Festzug mit allen Teilnehmern in die Mehrzweckhalle der Grundschule Hagelstadt. Dort wurde ein jeder versorgt und konnte zudem das GW-L1 besichtigen.